Impressum

Welcome Reisen

Internet-Reiseagentur

 

Inhaber und Geschäftsführer

WelcomeReisen
Heinz-Dieter Kaller
Isartalstrasse 14
80469 München

Steuernummer: 145/110/81514
USt-IdNr.: 97 042 648 139

Bankverbindung:

Deutsche Bank München
IBAN: DE76 7007 0024 0283 6179 01
BIC: DEUTDEDBMUC

Fon: +49 – 89-72 99999 3
Fax: +49 – 89-72 99999 4
Mobil: 0171 32 60 695
E-Mail: info@welcome-reisen.com
Web: www.welcome-reisen.com

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 6 MDStV

Heinz-Dieter Kaller

Fotorechte:

© Heinz-Dieter Kaller, eldeiv, Freesurf, stevanzz, Ibfotomotor, pololia, kesipun, Monkey Business, boule1301, Maridav, shotsstudio, Igor Mojzes, fotogestoeber, Michael Fleischmann, Giuseppe Porzani, ValentinValkov, doris oberfrank-list, juanjo tugores, schulzfoto, aldorado, www.fotolia.de

Technische Umsetzung und Realisierung:

wirsindmedia GmbH
Konradinstraße 7
81543 München
Telefon: 089 / 55 39 67 91
E-Mail: kontakt@wirsindmedia.de
Internet: www.wirsindmedia.de

 

AGBs

1. Abschluss Die Anmeldung des Kunden zu einem von WelcomeReisen – im Folgenden „Agentur“ genannt – angebotenen Projekt in schriftlicher, mündlicher oder fernmündlicher Form ist ein Vertragsangebot, das durch Annahme der Agentur Gültigkeit erlangt. Die Annahme bedarf keiner bestimmten Form.

2. Leistung der Agentur Der Vertrag wird im Namen des FincaHotels – oder eines anderen genau definierten Leistungsträgers – für den bestellten Zeitraum und für die angemeldeten Personen abgeschlossen. Die Leistung beschränkt sich ausschließlich auf die Beratung des Kunden, ein für dessen Zwecke geeignetes Objekt zu finden und auf die Vermittlung dieses gewünschten Objektes. Sollte das gewünschte FincaHotel zu den gewünschten Terminen nicht frei sein, bzw. andere Leistungsträger die gewünschte Leistung nicht anbieten können, schlägt die Agentur andere ähnliche Objekte vor oder teilt dem Kunden die mit dem Hotel/dem Leistungsträger abgesprochenen Ausweichstermine/bzw. Objekte mit. Es obliegt dem Kunden natürlich, diese anzunehmen oder nicht.

3. Verpflichtung und Haftung der Agentur Die Agentur haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für eine gewissenhafte Vermittlung. Die Beschreibung der FincaHotels/bzw. der Objekte mit allen Leistungen wurden nach persönlicher Begutachtung und nach Angaben der Besitzer, Eigentümer oder verantwortlichen Angestellten vorgenommen. Basis war der für jedermann zugängliche Hotelprospekt bzw. Angaben des Leistungsträgers. Für Veränderungen am Mietobjekt nach Erstellung des Angebotes, über die die Agentur nicht informiert wurde, haftet das Hotel/bzw. der Leistungsträger. Sollte höhere Gewalt (z. B. Krieg, Streik, Naturgewalten) einen Antritt der geplanten Reise verhindern, haftet die Agentur für entstandene Schäden nicht. Auf Wunsch des Kunden bemüht sich dann aber die Agentur kostenlos, ein ähnliches Ersatzobjekt oder einen anderen Zeitpunkt zu finden. Dies ist eine freiwillige Leistung der Agentur. Ein Anspruch darauf besteht nicht.

4. Rücktritt oder Umbuchung Die Agentur haftet dem FincaHotel/dem Leistungsträger gegenüber für die Einhaltung des vom Kunden bestellten Mietvertrages. Nach Abschluss des Vertrages zwischen Agentur und Kunden erhält das entsprechende Hotel/der Leistungsträger von der Agentur unmittelbar eine schriftliche Bestellung. Alle gemachten Angaben werden noch einmal auf deren Richtigkeit überprüft. Der Vertrag gilt dann für Kunden, Agentur und Hotel/Leistungsträger als abgeschlossen.
Sollten Ereignisse den Kunden zwingen, vom Vertrag zurückzutreten, gilt Folgendes: Der Kunde verpflichtet sich im eigenen Interesse, so schnell wie möglich schriftlich oder per E-Mail zu kündigen!
Als Stornogebühr zahlt der Kunde dem FincaHotel/Leistungsträger — bei schriftlicher Kündigung (Eingangsdatum der Kündigung!) bis 90 Tage vor Reisebeginn 10 % von 90 bis 60 Tagen vor Reisebeginn 25 % von 60 bis 30 Tagen vor Reisebeginn 50 % von 30 bis 1 Tag vor Reisebeginn 80 % des im Vertrag genannten Reisepreises, am Reisetag oder bei Nichterscheinen im FincaHotel/bzw. beim Leistungsträger den gesamten Mietpreis.
Die geleistete Anzahlung wird auf jeden Fall einbehalten. Die Agentur und das Hotel/der Leistungsträger werden sich bemühen, einen Ersatzkunden zu finden. Dies ist jedoch eine freiwillige Leistung. Ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht.
Deswegen wird dem Kunden dringend geraten, immer eine Reiserücktritts- versicherung abzuschließen.

5. Anerkennung Mit Unterschrift erkennt der Kunde die oben genannten Vertragsbedingungen an. Gerichtsstand ist München.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Wichtiger Hinweis: Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich habe auf meiner Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: “ Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner dieser gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.“